Infos

 Einwohner (Hauptwohnsitz ehm. Gem. Rieden)[1]

Stand zum Ende des Jahres    
2015: 1544 2014: 1565 2013: 1541
2012: 1502 2011: 1456 2010: 1437
2009: 1434 2008: 1412 2007: 1417
2006: 1400 2005: 1349 2004: 1340
Einwohner in Riederau

 

Verwaltung

Gemeinde: Marktgemeinde Dießen am Ammersee,
Marktplatz 1, 86911 Dießen, Tel. 08807-9294-0
Kreis: Landsberg am Lech
Regierungsbezirk: Oberbayern
Bundesland: Bayern
Postleitzahl: 86911 (Dießen am Ammersee) - alt: 8918 (1962-1992)
Vorwahl Inland: 08807-...
Vorwahl Ausland: 0049-8807-...
Kfz-Kennzeichen: LL (Landsberg Lech)


Zuständigkeiten außerhalb von Riederau

Polizei
Polizeiinspektion Dießen
Hofmark 4, 86911 Dießen am Ammersee, Tel. 08807-9211-0, Fax 08807-9211-19
Notruf Tel. 110

Notfall-Hilfe
Rettungsdienst / Feuerwehr (Rettungsleitstelle)
Notruf Tel. 112

BRK Rettungswache Dießen / Helfer vor Ort (HvO)
Krankenhausstraße 7, 86911 Dießen am Ammersee, Tel. 08807-222
Notruf Tel. 112

Ärztliche Hilfe
Hausärztlicher Bereitschaftsdienst der KBV
Tel. 116 117 (bundesweit)

Gesola Bereitschaftspraxis für haus- oder kinderärztliche Notfälle
am Klinikum Landsberg gegenüber der Nothilfe im Haus IV (Krankenhaus-Einfahrt)
Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50, 86899 Landsberg am Lech, Tel.: 0 81 91 / 985 51 92

Staatsstraße 2055
Seiboldstraße/Dießener Straße mit Ampelanlagen
Staatliches Bauamt Weilheim - Straßenmeisterei Landsberg
Augsburger Straße 100, 86899 Landsberg am Lech, Tel. 08191-9473950

Forst
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck
Revierleiter Erwin Schmid
Westerschondorf 1, 86923 Finning, Tel. 08196-9989776, Mobil 0172-8631409

Gewässer
Wasserwirtschaftsamt Weilheim
Ansprechpartner für alle Wasserfragen, u. a. für die Ammersee-Landkreise
Landsberg am Lech, Weilheim und Starnberg.
Pütrichstrasse 15, 82362 Weilheim, Tel. 0881-182-0

 

Geografische Lage

Positionierungskoordinaten: 11.097° öL. 47.982° nB. [4]
Ortshöhe über dem Meeresspiegel: 548 m ü. NN [2]
Mittlerer Wasserspiegel des Ammersees: 533 m ü. NN [2]
Tiefste Stelle des Ammersees: 452 m ü. NN [2] = 81 m max. Seetiefe
Fläche des Ammersees: 46,6 km² [3]

Die tiefste Stelle des Ammersees liegt auf der mittleren Nord-Südachse bei der Ortschaft Riederau, etwa 1.700 m vom Riederauer Ufer entfernt!

 

 Hauptverbindungswege

Straße St2055 (A96 Greifenberg - St 2056 Dießen)
Bahn Bayerische Regiobahn BRB (Augsburg - Weilheim)
See Bayerische Seenschifffahrt (Dießen - Herrsching)

 

Quellen:
[1] Markt Dießen am Ammersee: Jahresberichte
[2] Bayerische Vermessungsverwaltung 2014: Bayernatlas
[3] Bericht des BMfUNR
[4] Bayerische Vermessungsverwaltung 2014: Bayernatlas

 


Stand: 20.11.2016, Vers. 3.005.0

Impressum / © Stephan Widler / webmaster [at] riederau.net